Abschnittsbewerb A4 in Leopoldschlag

Jun. 25.

Der letzte Abschnittsbewerb in dieser Saison ging dieses Wochenende in Leopoldschlag über die Bühne. Trotz strahlenden Sonnenschein waren die Bedingungen durch den starken Wind nicht einfach. Dennoch gaben sowohl die Jugend- als auch die Bewerbsgruppe wieder Vollgas.

Die Jugendgruppe erzielte in Bronze mit 53 Sekunden eine hervorragende Zeit. Leider haben sich 10 Fehlerpunkte eingeschlichen. In Bronze landete die Gruppe auf dem 10. Rang und mit einem fehlerfreien Lauf in Silber auf dem 12. Rang.

Die Aktivgruppe konnte in Bronze exakt bei 45,00 Sekunden die Uhr anhalten. Aufgrund des tollen fehlerfreien Laufes konnte gejubelt werden.  Damit ergab sich in Bronze in der 1. Klasse der 8. Rang. In Silber hatten die Bewerter schon etwas mehr zu tun. Zusätzlich zu der offenen Kupplung kamen noch andere Fehler hinzu. In Silber wurde es der 13. Rang.

In der Bezirkswertung ergibt sich für die Aktivgruppe der 10. Rang.

 

Nächsten Samstag, 1. Juli 2017, hoffen beide Gruppen auf Unterstützung beim Bezirksbewerb in Weitersfelden.

Bewerb Leopoldschlag 2017
« 1 von 20 »