Atemschutzleistungsabzeichen in Gold

Okt. 07.

Dieses Wochenende ist die FF Langfirling einfach nicht zu bremsen.

Heute machten sich  HBM Patrick Fragner, HBM Markus Rauch und OLM Ewald Haunschmid auf den Weg nach Hagenberg zum Atemschutzleistungsabzeichen in Gold.

Nach intensiver Zeit der Vorbereitung wurde an diesem Prüfungstag sowohl das theoretische Wissen, als auch die praktische Handhabung der Atemschutzausrüstung überprüft. Neben dem Einhalten einer Sollzeit war vor allem die Richtigkeit der Handgriffe sowie das einsatztaktische Vorgehen ein wesentlicher Teil der Abnahme. Als Schwerpunkt in Gold wird aber auch Wert auf die richtige Prüfung der Einsatzmittel, die vor und nach jedem Einsatz durchgeführt werden muss, gelegt.

Unser Atemschutztrupp  konnte alle Aufgaben erfolgreich bewältigen und daher wurde diesen Kameraden im Anschluss auch das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold überreicht.

Wir gratulieren zu eurer hervorragenden Leistung!

Atemschutzleistungsprüfung Gold 2017
« 1 von 11 »