Aktuelles

Aug. 29.

Fahrzeugbergung

Aus unbekannter Ursache ist auf dem Güterweg in Rehberg am Sonntag 28.08.2022 um 07:30 Uhr ein Auto mit zwei Insassen von der Straße abgekommen. Sie konnten Nachbarn mit der Fahrzeughupe auf sich aufmerksam machen, um aus dem Fahrzeug zu gelangen. Die Nachbarn setzten im Anschluss die Alarmierung ab.

Am Einsatzort angekommen wurde die FF St. Leonhard bei Freistadt nachalarmiert, welche die Fahrzeugbergung mithilfe von Greifzug und Einbauwinde durchgeführt haben. Wir unterstützten bei der Straßensperre und bei den Aufräumarbeiten.

Einsatzkräfte FF Langfirling: 19, KLF, MTF
Weitere Einsatzkräfte:
– FF St. Leonhard: 7, LFB-A2
– Polizei
Einsatzleiter: Eibensteiner E.
Einsatzdauer: 2 Stunden

« von 13 »

Aug. 27.

Gruppenkommandant verheiratet

Am 27.08.2022 heiratete unser Gruppenkommandant Patrick Fragner seine Raffaela. Patrick ist quasi der Nachbar der FF Langfirling und seit Jahren als Atemschutzträger und Gruppenkommandant für die Ausbildung unserer MitgliederInnen verantwortlich.

Kommandant Christian gratulierte stellvertretend für die Kameraden der Feuerwehr Langfirling und wünscht dem jungen Paar alles Gute für die Zukunft.

Aug. 21.

Traktorbergung

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Langfirling, St. Leonhard und Kaltenberg am 21.08.2022 um 17:08 Uhr alarmiert. Ein Traktor samt Hänger ist auf der Maascher Straße von der Straße abgekommen.

Die zwei Insassen des Traktors konnten sich beim Eintreffen der Feuerwehren bereits selber aus dem Traktor befreien.

Unsere Arbeit umfasste die Unterstützung der FF St. Leonhard und der Lotsendienst.

Einsatzkräfte Langfirling: 14, KLF, MTF
Weitere Einsatzkräfte: FF St. Leonhard, FF Kaltenberg, Notarzt, Rettungshubschrauber
Gruppenkommanant: Fragner P.

« von 8 »

weitere Fotos: www.laumat.at
Berichte:

Jul. 03.

Bewerb in Summerau

Mit dem Bezirksbewerb in Summerau am 02. Juli fand die heurige Bewerbssaison für uns bereits ihren Abschluss. Die Jugendgruppe startete in Bronze mit einem Gesamtalter von 91 mit einem grandiosen fehlerfreien Lauf. Für die Erreichung der Abzeichen haben wir uns auch erstmalig heuer Silber vorgenommen. Fehlerfrei und voller Freude wurde auch dies gemeinsam geschafft.

Insgesamt durften wir uns 3 Abzeichen in Bronze und 2 Abzeichen in Silber anschließend abholen.

Wir sind stolz eine so motivierte und tolle Jugendgruppe zu haben und freuen uns schon auf die Bewerbssaison 2023!

« von 7 »

Jun. 26.

Aktuelles aus der Bewerbssaison – Jugendgruppe

Mittlerweile wurden bereits 3 von 4 Bewerben im Bezirk bestritten.
Am 28. Mai startete die Saison in Selker. Für fast alle Mitglieder der Jugendgruppe war dies der erste Bewerb in der noch jungen Feuerwehrkarriere. Highlight war ebenfalls die neu eingetroffene blaue Jugenduniform.
Mit dem Bewerb in Lasberg am 11. Juni war der Ehrgeiz unserer Jüngsten bereits geweckt. Ein fehlerfreier Lauf war das Ziel und mit einem Gesamtalter von 96 konnte dieses Ziel auch geschafft werden.
Das Gesamtalter konnte beim gestrigen Bewerb in Kaltenberg, 25. Juni, nochmal unterboten werden. Mit gerade einmal 93 Jahren konnte wieder ein fehlerfreier Lauf auf der Bahn gezeigt werden. Wir sind stolz auf die tollen Leistungen und den Ehrgeiz unserer Jugendgruppe und bereiten uns schon auf den Bezirksbewerb nächstes Wochenende in Summerau vor!

« von 12 »

Mai. 11.

Damenbewerbsgruppe

Die neu gegründete Damenbewerbsgruppe Weitersfelden-Langfirling ist bereits in die Bewerbssaison 2022 gestartet. Beim Kuppelcup in Mönchdorf sowie in Schmiedgasssen (Rang 31 von 52) stellten sie ihr Können unter Beweis und zeigten tolle Leistungen.

Wir wünschen euch noch eine erfolgreiche Bewerbssaison!

Apr. 24.

Der Storch ist gelandet

Am Donnerstag, 21. April 2022, wuchs unsere Feuerwehrfamilie um einen weiteren Erdenbürger. Die kleine Clara von unserem Gruppenkommandant Patrick Fragner und seiner Frau Raffaela erblickte das Licht der Welt. Wir wünschen euch eine schöne Zeit zu dritt.

Apr. 21.

Person unter Baggerschaufel eingeklemmt

Am 21.04.2022 um 09:11 Uhr wurden die Feuerwehren Langfirling, St. Leonhard und Weitersfelden zu einer Personenrettung in St. Leonhard alarmiert, bei dem eine Person unter einer Baggerschaufel eingeklemmt war.
Beim Eintreffen der Feuerwehr Langfirling war die Person bereits von anwesenden Personen befreit worden. Wir unterstützten das Rote Kreuz und den Notarzt bei der Erstversorgung bis zum Abtransport durch den Rettungshubschrauber.

Einsatzleiter: Christian Langthaler
Dauer: 1,15 Stunden
Anzahl der Einsatzkräfte (Langfirling): 15

weitere Einsatzkräfte: FF St. Leonhard bei Freistadt, FF Weitersfelden, Polizei, Rettung, Notarzt, Rettungshubschrauber

Bericht: MeinBezirk.at

Apr. 18.

Übung: Bewusstlose Person im Wasserbrunnen

Übungsannahme für die Gruppe 1 und 3 war eine bewusstlose Person im Wasserbrunnen von Langfirling. Der Atemschutztrupp musste die Person retten mittels Seilzug.

Apr. 03.

Freundschaftsbesuch Spörbichl

Eine Delegation der Feuerwehr Langfirling besuchte am 02. April 2022 unsere Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Spörbichl, um sich das neue Feuerwehrhaus vorab ansehen zu können.

Das Feuerwehrhaus wird am 15. Mai offiziell eröffnet.
Schaut vorbei: Eröffungsfeier FF Spörbichl