Jul. 26.

Unwettereinsätze

Am 25. Juli 2021 wurden die Feuerwehren Langfirling und St. Leonhard, so wie tausende Kameradinnen und Kameraden in ganz Oberösterreich, zu mehreren Einsätzen alarmiert. Vorwiegend mussten durch zahlreiche umgestürzte Bäume die Verkehrswege im ganzen Gemeindegebiet freigemacht werden.

Quelle: OÖ Landesfeuerwehrverband

Als um 20:29 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt wurde, musste das Notstromaggregat abermals die Sirene in Betrieb nehmen für einen Brandeinsatz einer elektrischen Anlage in der Ortschaft Ennsedt, der relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Einsatzmittel: KLF, MTF, Notstrom, Motorsägen, Traktoren, Kranwägen
Einsatzkräfte: 20
Einsatzdauer: 4 Stunden

Weitere Berichte

  1. https://www.ooelfv.at/aktuelles/news/beitrag/ueber-1100-unwetter-einsaetze-in-oberoesterreich-am-25-juli-2021/
  2. https://www.feuerwehr-stleonhard.at/eins%C3%A4tze-1/

Jun. 25.

Durststrecke beendet

Nach einer langen Durststrecke ohne Feierlichkeiten geben wir kurzfristig, aber wohl überlegt, bekannt, dass wir heuer am 10. Juli 2021 (Save the Date!) unser Hüttenfest in Langfirling durchführen werden.

Der Eintritt ist bis 21:00 Uhr frei.

Für das perfekte Fest haben wir heuer die Granaten für euch.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

Jun. 23.

Sturmschaden

Die Feuerwehr Langfirling wurde am Morgen des 23. Juni 2021, wie viele andere Kameradinnen und Kameraden in Oberösterreich auch, zum Einsatz mittels Sirene alarmiert. Da uns das große Unwetter jedoch nur gestreift hatte, musste lediglich ein Baum von der Straße entfernt werden.

KLF mit 5 Mann für 30min im Einsatz.